Augen lasern einfach erklärt? Klar doch!


Mock-up des Website-Relaunch des Zentrums für Refraktive Chirurgie

Das Zentrum für Refraktive Chirurgie Münster, seit 2002 unter der Leitung von Herrn Dr. Taneri, ist eine der Top-Adressen in Deutschland, wenn es um die Korrektur von Augenschwächen mittels Laser- und Linsenchirurgie geht.

Die verschiedenen Verfahren und die Besonderheiten des Zentrums online zu erläutern, bringt eigene Herausforderungen mit sich. Denn wie für jede andere Website auch, gilt: Sie muss für alle Zielgruppen zugänglich und verständlich sein und dabei modernsten Ansprüchen genügen. Schon die Zielgruppen sind breit gefächert: von gut informierten Interessenten, die mit den medizinischen Begrifflichkeiten vertraut sind, bis hin zu Menschen, die erstmalig nach Alternativen zu Brille und Kontaktlinse suchen. Außerdem zieht sich durch alle Zielgruppen ein gewisser Anteil, der Ängste mitbringt, da es sich um einen medizinischen Eingriff handelt.

Die Lösung: volle Transparenz in leicht verdaulicher Form. Ein modernes, klares Design mit bester Nutzerführung und modernster technischer Basis bilden die Grundlage. Ausführliche Beschreibungen zu sämtlichen relevanten Behandlungsverfahren in einfach lesbarer Sprache machen die komplexen Informationen der breiten Öffentlichkeit zugänglich. Abgerundet wird die Darstellung mit der Vorstellung der Akteure, allen voran des Leiters Dr. Taneri, sowie Einblicke zu räumlicher und technischer Ausstattung.

Die zahlreichen fachlichen Errungenschaften sowie Auszeichnungen bilden das i-Tüpfelchen und finden ebenfalls ihren Platz. So wird der Weg für eine fundierte Entscheidung geebnet und der Kontakt zwischen Interessenten und Anbieter hergestellt.

Mock-up des Website-Relaunch des Zentrums für Refraktive Chirurgie – Unterseite
Mock-up des Website-Relaunch des Zentrums für Refraktive Chirurgie – Teamseite